Freizeitbetreuer*in gesucht

für die Nachmittagsbetreuung in der VS Oed

Freizeitbetreuer*in für die Nachmittagsbetreuung in der Volksschule Oed, Teilzeitbeschäftigung

Die Volksschulgemeinde Oed sucht ab September 2024 eine*n Freizeitbetreuer*in (ca. 25 Wo-Std.) für die Nachmittagsbetreuung in der Volksschule Oed, Petrusstraße 6, 3312 Oed-Oehling

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

• Kinder nach Schulschluss in Empfang nehmen

• Mittagsaufsicht der Warteklasse (Buskinder)

• Vorbereiten und Begleiten des Mittagstisches (Aufdecken, Küche sauber machen)

• Gestaltung der pädagogischen Arbeit der Freizeitbetreuung innerhalb der schulischen Nachmittagsbetreuung

Wir erwarten

• Ausbildung Freizeitpädagogik oder eine entsprechende pädagogische Ausbildung

• Freude und ehrliches Interesse am Umgang mit Kindern sowie Feingefühl und Respekt

• Flexibilität und Kreativität in organisatorischen und sozialen Belangen

• Kritik- und Konfliktfähigkeit

• Professionalität im Umgang mit Eltern

• Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit sowie Diskretion

• Sehr gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift

• selbständiges Arbeiten und freundliches Auftreten.

Wir bieten

einen vorerst befristeten Dienstvertrag von 6 Monaten mit Option auf Verlängerung bei zufriedenstellender Dienstleistung in der Entlohnungsgruppe klk nach den Bestimmungen des NÖ Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 1976 (Überbezahlung je nach Qualifikation und/oder anrechenbarer Vordienstzeiten möglich).

Wir freuen uns

über Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie an das Gemeindeamt Oed-Oehling, Mostviertelplatz 1, 3362 Oed-Oehling, richten.

Bitte senden Sie folgende Unterlagen mit:

• persönliche Urkunden (Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Heiratsurkunde)

• Nachweis über abgeschlossene Ausbildung und Dienstzeugnisse

• Nachweis über den abgeleisteten Zivil- oder Präsenzdienst

• Strafregisterbescheinigung „Kinder- und Jugendfürsorge“ – nicht älter als 3 Monate

• Ärztliches Zeugnis (nicht älter als 3 Monate)

• Lebenslauf

Anfragen richten Sie bitte an

Mag. FH Michaela Granzer, Tel: 07475/53340-402 oder m.granzer@oed-oehling.gv.at