Müllsammelstellen:

Klicken Sie auf das Bild um zur Kartenansicht zu gelangen

Sperrmüll:

Die Sperrmüllabfuhr in unserer Gemeinde findet 1 x jährlich statt.

  1. Abgabemöglichkeit im ASZ Amstetten West
    jeden Donnerstag von 14:00 - 19:00 Uhr.

  2. Abholung vom Haus: 1 x jährlich - Fixtermin
    Näheres in der Gemeindezeitung

Problemstoffe:

  1. Abgabemöglichkeit im ASZ Amstetten West
    jeden Donnerstag von 14:00 - 19:00 Uhr.

Richtig Sammeln:

Mit Klick auf das Bild können Sie den Abfuhrplan als PDF downloaden.

Stand: Dienstag, 16. Mai 2017

Sammelinfo:

 Abfall Trenn- und Sammelsystem

Das Mülltrenn- und Sammelsystem in der Region Amstetten besteht aus folgenden Teilbereichen

Beim Haus:

Biogene Abfälle, Restmüll, Altpapier oder Biogene Abfälle & Restmüll in der MEKAM Tonne

Bei den Sammelinseln:

Weißglas, Buntglas, Metallverpackung, Kunststoff- und Verbundstoffverpackungen, tlw. Alttextilien

Altstoffzentrum:

Sperrmüll und Problemstoffe

Kontakt:

gemeinde
dienstleistungsverband
region amstetten
umweltschutz und abgaben


mostviertelplatz 1, 3362 oed-oehling
tel: 07475/533 40 200
fax: 07475/533 40 250
e-mail: post@gda.gv.at
www.gda.gv.at


Müllgebühr

Biomüll-Küberl
Betrag: € 2,50

Für die erstmalige Zustellung einer Mehrkammer-Tonne bekommt man ein Biomüll-Küberl gratis. Einstecksack für Mülli 5 Liter (50 Stk.) € 7,05

MEKAM
Betrag: € 183,04

Eine Papiertonne (240l) ist im Tarif enthalten.

pro Jahr, 26 Entleerungen

NÖLI Sammelkübel
Betrag: € 0,00

Wenn der NÖLI voll ist, tauscht man ihn bei den Altstoffsammelzentren oder den Problemstoffsammelstellen in den Gemeinden kostenlos gegen einen neuen, sauberen NÖLI.

Restmüllsack (60l)
Betrag: € 2,80

Wird bei der Restmüllabfuhr mitgenommen.

pro Sack

Restmülltonne (240l)
Betrag: € 152,88

Eine Papiertonne (240l) ist im Tarif enthalten.

pro Jahr, 13 Entleerungen