Entgegennahme Reisepassanträge ab 1. Nov. 2018

Als zusätzliches Bürgerservice können am Gemeindeamt Oed-Oehling immer Dienstag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr Anträge auf Ausstellung eines Reisepasses oder Personalausweises eingebracht werden.

Wichtige Infos:
Zuständige Passbehörde ist nach wie vor die BH Amstetten, an
welche die Gemeinde die Originalanträge immer mittwochs postalisch
weiterleitet, es kommt bei der Zustellung des Reisepasses daher zu 2-3 Tagen Verzögerung.

Ausnahmen:
Am Gemeindeamt können nur Standard-Reisepassanträge
(Erstausstellung oder mit nicht länger als 5 Jahre abgelaufenem Pass) oder Personalausweise beantragt werden. Für Expresspässe, Notpässe und diverse Sonderfälle (Verlust, Diebstahl, Namensänderung,…) wenden Sie sich bitte nach wie vor an die BH Amstetten.


Erforderliche Unterlagen:
-         Vordokument (alter/abgelaufener Reisepass), nicht länger als 5 Jahre abgelaufen
-         Geburtsurkunde
-         Staatsbürgerschaftsnachweis
-         gültiger amtlicher Lichtbildausweis
-         färbiges EU-Passbild nach den geltenden
Vorschriften, nicht älter als 6 Monate

Die jeweilige Gebühr ist bei Antragstellung bar zu entrichten. Keine Bankomatkassa!

Zu entrichtende Gebühren:


Reisepass:

Kinderpass bis 2 Jahre – 0,0 Euro
Kinderpass 2 – 12 Jahre – 30,00 Euro
Reisepass ab 12 Jahre – 75,90 Euro

Personalausweis:
Personalausweis bis 2 Jahre – 0,0 Euro
Personalausweis 2 – 12 Jahre – 26,30 Euro
Personalausweis ab 12 Jahre – 61,50 Euro