Abfallentsorgung und Recycling in der Corona Krise

Bei den ASZ gilt wie bei Hamsterkäufen im Geschäft, wenn das Regal leer ist geht nichts mehr oder am ASZ wenn der Container voll ist geht auch nichts mehr, daher die 1-2-3-4-5-Regel.

Wir übernehmen keine Haftung für etwaige Polizeikontrollen bzw. Strafen auf Grund der Ausgangsbeschränkung! Die Mitarbeiter in den ASZ sind befugt, Personen bei nicht einhalten der Regeln vom Gelände zu verweisen

ASZ_Coronabetrieb_Mai_98x65.pdf

Freitag, 08. Mai 2020