Obstgartensiedlung Öhling

Kaufpreis

Der m² - Preis wird sich vermutlich- vorbehaltlich des Ergebnisses der Bewertung durch einen gerichtlich beeideten Sachverständigen-  auf € 52,00 belaufen.

 

Diese Preisstaffelung ist erforderlich, um die für die Erschließung/Aufschließung entstehenden Kosten abzudecken, weil im Verhältnis für größere Parzellen geringere Aufschließungskosten anfallen.

 

Aufschließungskosten (zusätzlich zum Kaufpreis zu zahlen): Wurzel aus m² x Einheitssatz € 520 x Bauklassenkoeffizient 1,25 = Aufschließungskosten Beispiel Parzelle 750 m²: Wurzel aus 750 = 27,39

27,39 x 520 x 1,25 = € 17.803,50

 

Weitere käuferseitig anfallende Kosten:

-              Vertrags- Errichtungskosten/Notarkosten ca. € 950,00; die Abwicklung soll über das Notariat Amstetten Mag. Strasser erfolgen.

-              Grunderwerbsteuer 3,5% des Kaufpreises

-              Grundbucheintragungsgebühr 1,1% des Kaufpreises


Es ist vorgesehen, mit den Erwerbern/Erwerberinnen vertraglich eine Bauverpflichtung zu vereinbaren, d.h. KäuferInnen verpflichten sich sinngemäß, binnen 2 Jahren ab Kaufvertrags- Abschluss mit dem Bau eines Eigenheimes zu beginnen, ansonsten das Land (Verkäufer) berechtigt ist, das Grundstück zurückzukaufen.