Rotes Kreuz Amstetten - Altkleidersammlung erfolgreich abgeschlossen

Rund 30 Tonnen Altkleider war die Bevölkerung aus Amstetten und Umgebung heuer wieder bereit der Bezirksstelle des Roten Kreuzes Amstetten bzw. der Katastrophenhilfe zur Verfügung zu stellen.

Eine Woche lang – von 29. Mai bis 02. Juni 2017 – sammelten täglich
rund 15 bis 17 MitarbeiterInnen der Bezirksstelle des Roten Kreuzes Amstetten die Altkleiderspenden der Bevölkerung ein – dabei wurden insgesamt 2.470 Kilometer zurückgelegt.
Der tatkräftigen Unterstützung der Bevölkerung, der Rotkreuz-MitarbeiterInnen, der Gemeinden, der Behörden, der Pfarren, dem Raiffeisen Lagerhaus, den lokalen Printmedien und nicht zuletzt den Firmen Pappas und Stadtwerke – Sie stellten für den Aktionszeitraum
einen Transporter zur Verfügung – ist es zu verdanken, dass das Rote Kreuz wieder die Altkleidercontainer füllen konnte.
Mit der Altkleiderspende unterstützt die Bevölkerung die Katastrophenhilfe des Österreichischen Roten Kreuzes – DANKEschön!